Das Dorfmuseum im Pfannerhaus

Im Dorfmuseum im Pfannerhaus erleben Sie die Welt der drei großen Söhne der Gemeinde, des Lautenbauers Caspar Tieffenbrucker, des Universalkünstler aus dem Barock, Johann Jakob Herkommer sowie des Bildhauers Roman Anton Boos. Im traditionsreichen „Pfannerhaus“ findet sich Interessantes aus dem Dorfleben vergangener Tage ebenso wie die im gesamten süddeutschen Raum einmalige Präsentation zur Kunstblumenherstellung durch heimatvertriebene Unternehmer aus dem Sudetenland nach dem zweiten Weltkrieg. 

 
Dorfmuseum im Pfannerhaus
 

Geöffnet:
Juni – September Fr 17.30 – 19.00 Uhr
Juli + August zusätzlich So 15.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

zusätzlich geöffnet während der wechselnden Kunstausstellungen

Via Claudia Infozentrum: täglich geöffnet 10.00 – 18.00 Uhr
(Seiteneingang links, Türöffner betätigen)

Dorfmuseum im Pfannerhaus 
Roßhaupten Hauptstraße 1
D-87672 Roßhaupten
Telefon: +49 (0) 83 67 - 364
E-Mail: info@rosshaupten.de
www.rosshaupten.de

oder dorfmuseum.rosshaupten.de

 

Aktuell

 

Film "Der Lech - Eine Reise durch Zeit und Raum"

Der Film begleitet den Lech in schönen Naturaufnahmen vom Quellgebiet bis zur Mündung. Berichtet wird auch von den Eingriffen in diese Natur durch zahlreiche Staustufen ab Füssen. Daneben er zählt der Film Geschichtliches von der Eiszeit, über die Römer bis zu den Schlachten am Lech oder über die Flösserei.
Dauer: 21 Minuten

Das Lechmuseum Langweid stellte uns freundlicherweise den Film zur Verfügung. Er war 2017 bereits im Museum Füssen zu sehen.

Vorführungen im Rahmen der Museumsbesichtigung
am Sonntag 22. Juli und 29. Juli von 15:00 - 18:00 Uhr

Eintritt ins Museum, incl. Film:
Erwachsene 2.- €, mit Gästekarte 1,50 €, Kinder und Vereinsmitglieder frei.

 

Vorschau

Kunst

Künstler vom Kunstkreis Olching im Pfannerhaus

Vasenobjekte und Tierplastiken von Hans Peter, Aquarelle von Peter Achilles und abstrakte Acrylbilder von Gerd Gruber bilden eine spannende Mischung.

Vernissage am Sonntag 5.8.2018 um 14:30 Uhr
Ausstellung bis zum 26.8.2018
jeweils Freitag 17:30 - 19:00 Uhr und Samstag/Sonntag 15:00 - 18:00 Uhr
Öffentliche Ausstellungsführung mit den Künstlern am So 26.8.2018 um 15:30 Uhr